Der 3D-Scanner

Der 3D-Scanner

Wohl der erste Gedanke, wenn man in unseren 3D-Scanner steigt, könnte aus Startrek stammen : “Beam me up Scotty.”

Aber keine Sorge: Es gibt weder Strahlen, Laser oder irgendetwas Gefährliches.

Man tritt vielmehr in ein HighTech Fotostudio mit 126 gleichzeitig auslösenden Fotokameras ein. Jede Kamera hat einen eigenen PC, die mittels eines Netzwerkes mit einem Zentralrechner verbunden sind. Dieser übernimmt die Steuerung und die Synchronisation der Kameras.

In diesem HighTech Fotostudio lösen 126 computergesteuerte Fotokameras in Bruchteilen einer Sekunde gleichzeitig aus !

Wir machen meist zwei oder drei Aufnahmen in verschiedenen Posen. Nachdem die Aufnahmen erfolgt sind, schauen Sie sich die Ergebnisse in Ruhe an und suchen sich die Aufnahme aus, die Ihnen am besten gefällt.

Pro Aufnahme entstehen so 2 Gigabyte  an Daten, die dann zur Weiterbearbeitung and das Postprocessing übergeben werden.